DSDS Siegerin Marie Wegener im Gespräch

Electrola / Coverbild
Electrola / Coverbild
Als jüngste Siegerin geht Marie Wegener in die Geschichte von DSDS ein. Die 16 Jahren gewann sie die 15. Staffel der RTL Produktion. Mit ihrem Siegertitel «Königlich» stürmte sie darauf hin auch die Charts.

Inzwischen ist das erste Album erschienen und die harte Arbeit als Musikerin beginnt. Dafür fühlt sich die 16- jährige bereit. Trotzdem will sie die Schule nicht auf die Seite schieben und das Abitur so schnell wie möglich machen.

Zwischendurch ist auch musikalisch unterwegs für Auftritte, Autogrammstunden, Videodreh und viele mehr. Auch in der ARD Sendung «Immer wieder sonntags» live aus dem Europapark in Rust war sie mitdabei. Nachdem Auftritt hat sie sich auch Zeit genommen Radio Melody ein kurzes Interview zu geben.

Marie Wegener die am 6. Juli 2001 das Licht der Welt erblickte singt seit ihrem zehnten Lebensjahr. Schon vor DSDS war «Das Gesangswunder» aus Duisburg mit ihren Songs schon seit vielen Jahren auf YouTube vertreten und bestritt auch schon andere Casting-Shows wie «The Voice Kids». Dort schied sie in den Battles gegen die spätere Gewinnerin aus.

Werner Plüss