Erfolg fordert seinen Tribut 2

Maniamusic
Maniamusic
Nach 15 Ehejahren haben sind auch die Schlagersängerin Tanja Lasch und ihr Ehemann Martin Hein (Fantasy) getrennt. Das vermeldet Tanja auf ihrer Facebookseite.

Noch vor den Sommerferien haben wir die beiden im Backstagebereich von« Immer wieder sonntags» getroffen. Tanja stellte in der ARD Sendung ihren neuesten Titel «König meiner Welt» vor. Ihr Mann der Fantasy Sänger Martin Hein begleitete sie und ihren gemeinsamen Sohn zum Auftritt und die Familie machte einen harmonischen Eindruck. Aber scheinbar führte der Erfolg von Fantasy - und auch der von Tanja Lasch - immer mehr zum Auseinanderleben der Eheleute.

Im Anfangs September erschienenen Buch «Fantasy: Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles» machte es noch den Anschein, als hätten sich die beiden mit ihren Karrieren so gut arrangiert, dass dem Traumpaar nicht passieren könnte. Wir denken aber, dass sich die beiden Künstler trotz den Wogen, sie sich mit den neuen Begebenheit ganz toll um ihren Sohn kümmern werden.

Werner Plüss