Mark Dean baut das Schloss von Jürgen Drews neu

CD Cover
CD Cover
Mit «Ich bau Dir ein Schloss» dem Jürgen Drews Hit in einer brandneuen Rock'n Schlager Roll Version präsentiert Mark Dean seine neueste Single.

Der dynamische Sänger, welcher dem Schlager mit seinem Mix aus aktuellem Popschlager und klassischen Rock'n Roll Elementen ein neues, frisches Gesicht verleiht, kam dieser Titel gerade recht. Entstanden ist das Projekt nach Gesprächen beim Schlager-Branchentreff von Uwe Hübner 2017 in Köln mit dem ehemaligen Management von Jürgen Drews und dem Autor von «Ich bau Dir ...» Reiner Hömig. Herausgekommen ist ein fetziger Titel, welcher dem Original in nichts nachsteht. Die Neuinterpretation geht unter die Haut und bringt mit dem dazugehörigen Video (unbedingt ansehen!) auch das Potenzial zu einem erneuten Hit mit.

Der Titel ist ein Vorgeschmack auf das kommende Album, welches für Frühjahr 2019 geplant ist.

Mark Dean

Vor Beginn seiner deutschen Schlagerkarriere war Mark Dean im englischsprachigen Country Rock Bereich zuhause. Seine Auftritte absolvierte er überwiegend im indischen Ozean auf Kreuzfahrtschiffen, Bühnen in Hotels und Feriendestinationen auf dem afrikanischen Kontinent. In dieser Zeit kreuzten sich sein Weg und gemeinsame Auftritte mit einigen internationalen Grössen der Showbranche u.a Musiker von Elvis Presley, Curtis Stigers, Siegfrid & Roy, AI Jarreau und dem deutschen Rock'n Roller Peter Kraus.

Nach einer mehrjährigen musikalischen Pause aus privaten Gründen war es auch Peter Kraus, sowie Götz Kiso (Anwalt von Dieter Bohlen) welche Mark Dean angehalten haben, im deutschen Schlagerbereich Fuss zu fassen und einen erneuten Start im Musikbusiness in Angriff zu nehmen. Zuerst galt es jedoch ein geeignetes Team und den eigenen Stil zu finden, welcher sich nun mit der vierten Singleveröffentlichung abzeichnet.

Unter dem Motto „Rock'n Schlager Roll" interpretiert Mark Dean ein Crossover aus modernem Pop-Schlager und Rock'n Roll, welcher sich durch den einzigartigen Stil seinen Platz im Schlagerbereich erobern wird.

Zwischenzeitlich kann Mark Dean bereits mehrere Auftritte auch mit Grössen aus der deutschen Schlagerszene für sich verbuchen, so u.a mit Andy Borg, Roberto Blanco, G.G. Anderson, Amigos, Sarah Jane Scott uvm.

Werner Plüss