Traumfabrique - Ich hör noch immer gern die Beatles

Sugarcake Records
Sugarcake Records
Bereits mit ihrer Debut-Single zum Mauerfall-Jubiläum “Komm, ich zeige dir Berlin“ und der erfolgreichen Ballade “Straßenmusiker“ konnte sich die Gruppe aus Berliner und Hannoveraner Musikern in vielen Radiostationen als fester Bestandteil des Musikprogramms etablieren.
Und so ist der neue Song “Ich hör noch immer gern die Beatles“ ein Plädoyer für das gute alte Radio und die vertrauten, unsterblichen Stimmen, die uns viele Jahre über den Äther begleitet haben. In hektischen Zeiten, in denen die musikalische Landschaft austauschbar, unbeständig und ruhelos scheint, erwacht die Sehnsucht nach vertrauten Songs. Die Oldies und Evergreens,

die uns bereits aus der Jugendzeit bekannt sind, haben starkes Erinnerungspotential und führen uns emotional auf eine Reise in die eigene Vergangenheit.

Werner Plüss