Vincent & Fernando - Träume brauchen Zeit

mcp
mcp
Nie zuvor war ihre Musik tanzbarer und schwungvoller! Junge Texte, stark und gehaltvoll, gepaart mit unglaublich schönen und mitreißenden Melodien - eingebettet in großartige Arrangements. ...und dennoch finden sie Zeit für Ursprüngliches. Töne, die man von ihnen kennt, die man an ihnen liebt - bodenständig, heimatverbunden, in ihrer unverkennbaren Zweistimmigkeit.

Jeder Titel eine klare Aussage und in jedem Titel wird sich jeder Zuhörer in eigenen Lebenssituationen wiederfinden. Lieder, in denen man Trost findet, Zuversicht, die Besinnung geben, die Freude schenken und nicht nur Seele und Herz tanzen lassen, sondern zum Tanzen regelrecht auffordern. Das neue Album ist so peppig und lebendig wie nie zu vor.

Mit ihrem erfolgreichen Album «Das Glück hat deine Augen» wagten die beiden sympathischen Brüder aus Südtirol bereits einen ersten Schritt in diese neuen Rhythmen. Das hat eingeschlagen! In den Playlist's der Radiostationen sind Vincent & Fernando ein fester Bestandteil - das Publikum wünscht ihre Titel und votet sie an die Spitze.

Mit ihrem neuen musikalischen Werk „TRÄUME BRAUCHEN ZEIT' setzen sie nun nochmal neue Maßstäbe: Ihre Single «Auch Sterne brauchen Sonne» die sich auf diesem Album wiederfindet, hat sich in Kürze zum erfolgreichen, vielgespielten Radio HIT etabliert. „Wenn du dieses Lied im Radio hörst", ebenfalls auf diesem Album, ist bereits jetzt das vom Publikum meist gewünschte Lied. Rhythmisch, schwungvoll, tanzbar geht's ebenso weiter mit, „Das zweite Gefühl -Erinnerung an Morgen - Das Mädchen Romantica - Drei rote Rosen", mit Letzterem erinnern sie gerne an die Besonderheit eines jeden Hochzeittages. „Ich kenn noch nicht mal deinen Namen", was für ein Wahnsinns Fox, bei dem es garantiert kein Halten mehr auf dem „Dancefloor" gibt.

Tiefgründig wird's bei „Große Träume brauchen Zeit" und „Madonna di Pace". Hiermit senden Vincent & Fernando ihr musikalisches Zeichen für Frieden und Besinnung in die Welt. Wichtiger denn je, in der heute so schnelllebigen, lauten und unruhigen Zeit. Frieden - ein harmonisches Miteinander - Freundschaft - Liebe - Familie sind nach wie vor ein sehr wichtiges Thema für die beiden Brüder, die Sieger des Grand Prix der Volksmusik 2009. Hier stehen Vincent & Fernando ganz authentisch zu ihren Aussagen, in ihrer Musik. ...und wo man über Liebe spricht, kann manchmal auch eine verlorene Liebe zum Thema werden. „Addio Amore" erzählt sehr einfühlend genau davon.

Zu tiefst bewegt ihr Song „Jeden Tag den sie leben darf"!

Ein Titel über die Bedeutsamkeit eines jeden Augenblicks den wir erleben dürfen, den das Leben uns schenkt. Die Vergänglichkeit des Lebens und wie schnell und unaufhaltsam alles vorbei sein kann. Ein Lied mit einer Botschaft, die jeden Zuhörer definitiv innehalten lässt! Ein Lied, das unweigerlich zum Nachdenken bewegt, dass man die Augen für die kleinen Dinge, die vielen „oftmals nicht mehr beachteten" Wunder wieder öffnen soll. So ein Wunder beschreibt „Tintenblau". Achten wir noch auf das Tintenblau eines jeden Morgens? Wie aus tintenblau, himmelblau wird und welch unglaubliche Farben uns die Sonne durch den Tag hinweg schenkt? Achten wir auch in guten Zeiten darauf oder wird uns dies erst bewusst, wenn Tage gezählt sind.... Nehmen wir uns doch schon heute mit Tintenblau wieder Zeit dafür. Ein bewusst musikalisch zurückgenommener Song, der sich leise aufs Wesentliche beschränkt.

Insgesamt ist das neue Album aber eine Botschaft der guten Laune, der Fröhlichkeit, ein Mutmacher für die zahlreichen Fans und Musikliebhaber.

Werner Plüss