Vorhang auf bei Nicki

Telamo
Telamo
Seit letztem Jahr ist sie zurück – und jetzt heißt es „Vorhang auf“, für die brandneue Single von Nicki!

Nachdem sie zuletzt ihr großes Comeback mit sensationellen Charterfolgen feiern konnte, als das aktuelle „Herzhoamat“-Album im Herbst nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz die Charts aufgemischt hat, startet Nicki nun mit viel Rückenwind ins neue Jahr – und freut sich offensichtlich auf die anstehenden Live-Shows: Ihre brandneue Single „Vorhang auf“ wird am 18. Januar bemustert!

Während die Sängerin aus Plattling ihr 35. Bühnenjubiläum im vergangenen Jahr zum Teil vor über 5.000 Menschen feiern konnte, heißt es nun auch musikalisch „Vorhang auf“ bei Nicki: Mit der neuesten Auskopplung aus dem aktuellen Longplayer zeichnet sie ein packendes Minutenprotokoll bis zum großen Moment, wenn tatsächlich das Licht ausgeht, lautstark die Musik einsetzt, die große Show beginnt und der ganze Saal spürt, welche Magie von der Musik, dieser unsichtbaren Kraft ausgeht, die alle Anwesenden verbindet. „Vor der Bühne tummelt das Leben“, singt sie über der auch mit epischen Rockelementen gespickten, grandios eingängigen Popschlager-Produktion – kernig und geerdet und einfach nur ansteckend, wie man’s von Nicki kennt.

Die Stimmung wird immer ausgelassener, die Spannung steigt, bis sich Nicki sogar zu „Uh-uhh“-Gesängen hinreißen lässt: „Das Licht geht aus/seid’s alle mit dabei“! Zugleich macht „Vorhang auf“, übrigens von Nicki komplett selbst geschrieben und getextet, jetzt schon Lust auf ihre kommenden Live-Shows, denn das „bayrische Cowgirl“ wird ab April unter anderem ihren guten Freund, Kollegen und Albumgast Patrick Lindner, der selbst gerade 30. Bühnenjubiläum feiert, auf (Hochsee-) Konzertreise begleiten und später im Jahr auch mehrfach bei Andy Borgs „Stadlzeit“ zu sehen sein, um dort ausgewählte Highlights aus ihrer „Herzhoamat“ live zu präsentieren.

Ihr Name steht seit Anfang der 1980er für 100% ansteckenden Gute-Laune-Pop, präsentiert in feinster bayrischer Mundart: „I bin a bayrisches Cowgirl“, „Wenn I mit dir tanz“, „Wegen Dir“, „Samstag Nacht“ – was mit diesen und vielen weiteren Hits schon kurz nach ihrer Entdeckung begann, führte von den größten deutschen TV-Bühnen auch wenig später ins Ausland, so dass Nicki heute u.a. auf über 5 Millionen verkaufte Tonträger, 14 Goldene Schallplatten sowie je 4 Mal Platin und 4 Goldene Stimmgabeln zurückblicken kann. Seit Anfang 2018 setzt die smago! Award-Gewinnerin, die bürgerlich Doris Hrda heißt und allein in der „ZDF Hitparade“ 35 Mal zu Gast war, ihre Hitserie erfolgreich fort, nachdem sie auf die Duett-Single „Baby Voulez Vous“ (mit Patrick Lindner) ihr aktuelles Comeback-Album „Herzhoamat“ folgen ließ – und damit überall abräumte: Neben Platz #76 in Deutschland und #69 in Österreich, bescherte ihr auch die Schweizer Fangemeinde einen weiteren Chartentry (#87). Doch kein Wunder, schließlich klingt ihre Lebensfreude noch genauso ansteckend wie damals...

Nun also „Vorhang auf“: Mit Gitarrennachdruck und höchstem Gute-Laune-Faktor wischt Nicki den Winterblues weg und verbreitet stattdessen echtes Live-Feeling auch im Wohnzimmer: „Die Vorstellung beginnt/komm, wir halten die Zeit an/dass sie nicht verrinnt!“ (Telamo)

Werner Plüss