Zucchero lässt den Flumserberg rocken

Das Flumserberg Open Air hat seit diesem Jahr einen zusätzlichen Konzertabend erhalten. Vor der grossen Schlagerparty am 31. Juli trat der italienische Superstar Zucchero auf der gleichen Bühne auf. Radio Melody war mit dabei.

Regnerisch startete das Vorprogramm vom ersten Open Air Tag am Flumserberg. Eliane Müller überzeugte mit ihrer sanften Stimme und einfühlsamen Songs. Das Publikum liess sich in Eliane's Musikwelt entführen und sang den ein oder anderen Song der sympathischen Sängerin mit. Im Video gibts die schönsten Konzertmomente der Schweizer Musikerin zusammengefasst.

Punkt 21 Uhr war es dann soweit und der internationale Superstar Zucchero begann sein fast zwei stündiges Konzert auf der grossen Open Air Bühne. Sofort zog er das Publikum mit seinen grossen Hits in den Bann und alle klatschten und sangen mit. Der italienische Musiker zog sein Programm ohne Pause bis kurz vor 23 Uhr durch.

Am Dienstag, 31. Juli beginnt um 14 Uhr das beliebte Flumserberg Open Air mit der grossen Schlager-Party. Mit dabei sind unter anderem Hansi Hinterseer, KLUBBB3, Heimweh, Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Fantasy, Trauffer, DJ Ötzi, Vincent Gross, Maite Kelly, voXXclub, die jungen Zillertaler, Melissa Naschenweng, Marc Pircher und die Paldauer. Tickets und alle Infos gibt es auf www.flumserberg-openair.ch.

Sandro Stampa