David Hasselhoff Konzert abgesagt

David Hasselhoff
© Radio Melody
Aufgrund einer ernstzunehmenden Augeninfektion muss David Hasselhoff seine gesamte Tour absagen.

Das Konzert vom 01.04.2023 in The Hall wird leider ersatzlos abgesagt. Alle gekauften Tickets können ab sofort bis zum 01.05.2023 dort retourniert werden, wo sie gekauft wurden.

Die enttäuschende Nachricht kommunziert David mit einem offiziellen Statement.

"Liebe Fans,

ich habe mich so darauf gefreut, in zwei Wochen mit euch Party your Hasselhoff zu feiern. Es sollte getanzt, mitgesungen und gefeiert werden - etwas, das wichtiger denn je geworden ist. Wir hatten eine schöne Show auf die Beine gestellt, die alle begeistert hätte. Leider bin ich an einer ernstzunehmenden Augeninfektion erkrankt, die es mir unmöglich macht, eine solche Show auf die Beine zu stellen, die ihr alle verdient habt. Schweren Herzens muss ich die Tournee absagen. Es tut mir wirklich leid, dass ich euch alle enttäuschen muss.

Eure Rückerstattung wird über die Zahlungsmethode abgewickelt, die ihr zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet habt. Wendet euch dazu an die Vorverkaufsstelle, an der ihr eure Tickets erworben habt.

Love, David

P.S.: Ich komme wieder..."

Hasselhoff Tour abgesagt

© Radio Melody
veröffentlicht: 2. März 2023 08:20
aktualisiert: 2. März 2023 08:22