«Merry Blissmas»-Show

Bei den Bliss-Männern weihnachtet es a cappella
© Christian Knecht
Noch knapp zwei Wochen bleiben der A-Cappella-Band Bliss bis zur Premiere ihrer traditionellen Weihnachtsshow «Merry Blissmas».

Am 16. November 2021 startet die Tour mit 19 Shows von Luzern, Basel, Zürich, Bern bis St. Gallen. Die Proben für die neu konzipierte Show halten die Bliss-Männer mächtig auf Trab.

Wenn in den Regalen wieder Guetzli und Schoggi-Samichläuse zu finden sind, rückt die traditionelle Weihnachtsshow «Merry Blissmas» näher. Bei den Bliss-Männern hingegen geht es beschränkt besinnlich zu und her. Die Proben für die neu konzipierte Show laufen auf Hochtouren und bringen die Sänger ordentlich ins Schwitzen. Schuld daran sind Tanz-Choreografien in Skischuhen und feucht-fröhliche Fondue-Abende.

Fondü-ü-ü: Eine musikalische Hymne an das Schweizer Nationalgericht

Knoblauch, Spiritus, Weisswein und eine Käsemischung – diese Zutaten dürfen beim Schweizer Nationalgericht nicht fehlen. Neben der Liebe zum Fondue verrät Bliss-Sänger Tom, was die Zuschauer:innen sonst noch erwartet: «Das Publikum darf sich auf eine geballte Ladung Comedy und Musikgenuss freuen, gespickt mit den schönsten Weihnachtsliedern.» Erstmals kommen auch Instrumente zum Einsatz. Mit Unterstützung von Christian Knecht und Gabriel Vetter tüfteln die Bliss-Männer seit Monaten an der neuen Show. Frei nach dem Motto «Hauptsache, es Rentiert, Rudolf» präsentieren die Sänger allerlei Heiliges und Unheiliges und lüften erstmals das gut gehütete Geheimnis um den heiligen Ernst, ohne sich auf die Erdnüsse zu gehen. Natürlich fehlt auch das obligate «Grippen-Spiel» nicht.

Tourdaten:

Di, 16. November, Unterägeri, Aegerihalle

Fr, 19. November, Luzern, Das Zelt

Sa, 20. November, Luzern, Das Zelt

So, 21. November, Schaffhausen, Stadttheater

Fr, 26. November, Winterthur, Theater Winterthur

So, 28. November, Rorschach, Würth Haus

Mi, 01. Dezember, Bülach, Stadthalle

Fr, 03. Dezember, Jona, Kreuz

So, 05. Dezember, Mels, Verrucano

Di, 07. Dezember, Amriswil, Pentorama

Do, 09. Dezember, Basel, Musicaltheater

Sa, 11. Dezember, Hochdorf, Braui

So, 12. Dezember, FL-Schaan, SAL

Mi, 15. Dezember, Thun, KK Thun

Do, 16. Dezember, Gossau, Fürstenlandsaal,

Fr, 17. Dezember, Suhr, Bärenmatte,

Di, 21. Dezember, Zürich, Volkshaus

Mi, 22. Dezember, Bern, Theater National

veröffentlicht: 5. November 2021 13:44
aktualisiert: 5. November 2021 13:44