Radio Melody wird auch in Ungarn gehört

TVO / Christian Masina
TVO / Christian Masina
Nur gerade vier Wochen nach seiner frühzeitigen Pensionierung kehrt Walter Fitze seiner Heimat, dem appenzellischen Stein, den Rücken. Zusammen mit seiner Frau Imelda wandert er nach Ungarn aus. Aus der Heimat haben sie Radio Melody «mitgenommen».

In einem Skype-Gespräch mit TVO-Redaktor Christian Masina freuen sie sich, dank Radio Melody etwas Ostschweiz auch in ihrer neuen Heimat zu haben. Das Radio Melody Team bedankt sich für die Grüsse und wünscht weiterhin guten Empfang.

Walter Fitze und seine Frau sind nicht ganz freiwillig ausgewandert. Obwohl er sein ganzes Leben lang hart gearbeitet hat, kann er sich ein Leben als Rentner in der Ostschweiz schlicht nicht leisten. Nebst Maggi, Aromat und Mayonnaise werden ihm vor allem seine Kinder fehlen. Eine bewegende Geschichte über Abschiednehmen und Heimweh. Die Folgen können hier nachgeschaut werden.

Alle Folgen Mensche i de Ostschwiz

Werner Plüss