Zwei Tage die volle Schlagerdröhnung

Peace, Love and Happiness! Die Hippie-Bewegung dauert nun schon 50 Jahre an. Die Schlagerparade Chur feiert dieses Jubiläum mit.

Jährlich lockt die Schlagerparde Chur rund 30'000 Besucher vom In- und Ausland an. Buntgeschmückte Wagen mit Hippies und Retrolook-Skifahrern drauf, ziehen durch die Churer-Strassen. Bereits zum 22. Mal findet das Spektakel statt und dieses Mal hat das OK eine Überraschung im Gepäck: Als Hommage für die Hippie-Bewegung wird das Schlagerfest dieses Jahr zwei Tage lang dauern.

Rollschuhparty und Oldtimerausstellung

Wer schon immer mal das «VW-Büsschen-Feeling» erleben wollte, hat nun die Möglichkeit dazu: Am Freitagnachmittag, dem 28. September 2018 startet die Schlagerparty mit einer Oldtimer-Ausstellung auf dem Vorplatz der Stadthalle ganz unter dem Motto Flower Power. Für die kleineren Schlagerfans wird es von 16-20 Uhr eine Kinder-Rollschuhdisco in der Stadthalle geben. Ab 22 Uhr kommen die Erwachsenen auf ihre Kosten. Bei 70s Disco, 80s und 90s dürfen sie sich in der Rollschuhdisco austoben.

50 Jahre Hippie-Bewegung und die Schlagerparade Chur feiert mit. (Bild: Keystone/Arno Balzarini)
50 Jahre Hippie-Bewegung und die Schlagerparade Chur feiert mit. (Bild: Keystone/Arno Balzarini)
© 50 Jahre Hippie-Bewegung und die Schlagerparade Chur feiert mit. (Bild: KEYSTONE/Arno Balzarini)

Parade endet neu bei der Stadthalle

Die Parade startet wie gewohnt bei der Quaderwiese, endet aber neu bei der Stadthalle. Wegen der Lärmbelastung wurde entschieden, die Programmpunkte nach der Parade in die Stadthalle zu verlegen. So kann bis spät in die Nacht gefeiert werden und vor Regen sind die Besucher ebenfalls geschützt. In der Halle sorgen dann Bands aus dem In- und Ausland für ausgelassene Stimmung und auf dem Vorplatz spielen Schlager-DJs ihre besten Stücke. Ab 23 Uhr kann an der Lollipop-Party in der Halle weiter gefeiert werden.

Die Besucher können sich auch dieses Jahr auf viele bunte Wagen freuen. (Bild; KEYSTONE/Arno Balzarini)
Die Besucher können sich auch dieses Jahr auf viele bunte Wagen freuen. (Bild; KEYSTONE/Arno Balzarini)
© Die Besucher können sich auch dieses Jahr auf viele bunte Wagen freuen. (Bild; KEYSTONE/Arno Balzarini)

Wer nicht nur Besucher, sondern Teil der Schlagerparade sein möchte, kann sich mit einem Wagen oder als Helfer anmelden.

(nm)

Nina Müller