Linda Fäh - Lange, lange wach

Telamo
Telamo
Linda Fäh, ehemalige Schönheitskönigin und erfolgreiche Schlagersängerin, hat für ihre Fans einen neuen Titel aufgenommen. «Lange, lange wach» heisst der Song, der mit fetzigen Synthie-Sounds und treibendem Rhythmus für Partylaune und Abtanzen steht.

«Lange, lange wach» ist ein mitreissender Song, der von einem ganz besonders aufregenden Zeitraum zwischen zwei Liebenden handelt: Er liebt sie, sie liebt ihn, aber ihre endgültige Entscheidung steht noch aus. Und genau dieses Nachdenken hält Linda «lange, lange wach». «Doch mein Herz ist grad noch nicht bereit, dir jetzt schon zu gehör'n» singt sie im Text aus der Feder von Alexander Scholz und zur Musik von Janis Nikos und Franco Ferraro. Doch die Aussichten für ihn stehen gut, denn «ich weiss, wenn wir uns wiedersehn, werd ich wieder schwach», bekennt Linda Fäh vorab. Dass diese prickelnde Zeit zu einem mitreissenden, rundum lebensfrohen Song geworden ist, ist nicht zuletzt der Meisterschaft von Erfolgsproduzent Tommy Mustac zu verdanken. «Lange, lange wach», ist der zweite Song, den die attraktive Schweizerin vorab als Bestandteil ihres neuen Albums «Herzschlag» präsentiert.

Das Album wird ab 27. April 2018 im Handel sein. Übrigens: Dass Linda Fäh nicht nur andere in Schwung bringt, sondern auch selbst ein Energiebündel auf der Tanzfläche ist, können ihre Fans in der Liveshow «Darf ich bitten – Stars tanzen durch die Zeit» im SRF im März erleben. Die Sendung ist die Schweizer Version von «Lets Dance» in Deutschland. Dann wird sie als eine von zehn Prominenten übers Parkett wirbeln zu Musik von Walzer bis Hip-Hop.

Werner Plüss