Nelly Sander - Immer nur das Herz

Nelly Sander / Facebook
Nelly Sander / Facebook
Nelly Sanders beeindruckende Solokarriere ist etwas, das deutsche Musikfans seit Jahren feiern. Wie kaum eine andere Künstlerin bringt Nelly Sander stets hochkarätige, interessante Musik, mit der man als Musikliebhaber einfach nichts falsch machen kann.

Ihre letzten Singles «Wir sind wie 1000 Feuer» und zuletzt «Zeichen und Wunder» sind absolute Paradebeispiete dafür, wie waschechter, klassischer Schlager heutzutage zu klingen hat. Zeitgemäße Instrumentierung, ein stetiger Fokus auf besonders atmosphärische Klangwelten und Nelly Sanders unvergleichliche Stimme reissen Musikfans einfach mit. Wo so viele andere Schlager-Künstler in ausgetretenen Pfaden umherirren, bringt uns Nelly Sander vor altem immer eines - und das mit jedem neuen Song: Substanz!

Nun steht ihre brandneue Single «Immer nur das Herz» in den Startlöchern und begeistert damit von Anfang an. «Immer nur das Herz» ist eine tolle Mischung aus einer atmosphärischen Ballade, die sehr unter die Haut geht, und einem opulent instrumentierten Power-Song mit grandiosen E-Gitarren-Akzenten, der besonders im Refrain regelrecht triumphale Stimmung verbreitet. Nelly Sander schlüpft hier in die Rolle eines herzlichen Ratgebers, der die wohl grösste Weisheit des Lebens besingt: Es zählt immer zuerst das Herz - nicht der Kopf. Sicherlich gibt es Momente, in denen man an einer Kreuzung steht und sich von Zweifeln gebremst fühlt. Doch wenn man auf seine innere Stimme hört, gerät man stets auf den richtigen Weg. Denn was auch immer geschieht: Am Ende zählt immer nur das Herz.

Ein richtig toller Song, der in dieser Form wohl nur von Nelly Sander kommen kann, und den man so schnell nicht mehr aus den Gehörgängen bekommt - und gleichzeitig ein tolles Stück für den Soundtrack des Lebens.

Werner Plüss