Beatrice Egli kehrt ans Openair Wildhaus zurück

Openair Wildhaus
© Christiana Sutter
Das Lineup für das Openair Wildhaus 2020 ist da. Die Schlagerfans dürften sich freuen, Beatrice Egli kommt nach ihrem Auftritt im Jahre 2018 wieder zurück nach Wildhaus.

Beatrice Egli

Die Schlagersängerin Beatrice Egli wurde 2013 bekannt, als sie die RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» gewann. Am vergangenen Montag feierte die 31-Jährige ihren Gastauftritt in der Kultserie «Gute Zeiten, schlechte Zeiten».

Julian David

Grosse Bekanntheit erlangte Julian David durch seine Zeit in der Coverband Voxxclub. Nach dieser Zeit erhielt er einen Plattenvertrag und produzierte als erste Single «Am Ende des Tages».

Die Paldauer

Die Gruppe wurde 1968 von Franz Griesbacher und seinem Stiefbruder Erwin Pfundner sowie deren Freunden Johann Kaufmann, Alfred Kien und Franz Scheucher unter dem Namen das «Paldauer Quintett» gegründet.

Alpin KG

Der Ex-Bandleader der Klostertaler, Markus Wolfahrt, wird mit seiner neuen Formation Alpin KG auftreten. Das KG steht für Klostertaler Generation. Alle Musiker der Band sind Meister ihres Fachs und haben ihre Instrumente an verschiedenen Musikhochschulen studiert.

Calimeros

Der Beginn ihrer Musikgeschichte liegt im Jahr 1976, als Roland Eberhart und Kurt Wyss an einem Abend den Entschluss fassten, eine Band zu gründen und aus dem Gaudi heraus ein wenig Musik zu machen.

Troglauer

Die Band aus Bayern war zunächst eine reine Coverband und mischt Elemente der Volksmusik mit modernem und klassischem Rock. Die Band selbst nennt diese Kombination «Heavy Volxmusik». Später kamen auch Eigenkompositionen der Gruppe hinzu.

Partyhelden

Mit ihrer Version des Titels «D’Seel ächli bambelä la» schlugen die Partyhelden alle Rekorde. Mit nahezu einer Million Klicks auf YouTube und über drei Jahren in den Top-Five der Download-Charts sind die Partyhelden eine der meist gebuchten Bands der Schweiz.

VolXRoX

Die Schweizer Mundartrockband aus dem Emmental musiziert zusammen seit 2014. Der Sänger Simu Lüthi war bis zur Gründung der Band Volxrox mit seinem Vater als musikalisches Duo Simu & Simu als Volksmusiker aktiv.

Die Schlagerpiloten

Vergangenes Jahr wurde die deutschsprachige Band gegründet. Alle Mitglieder besassen bereits von ihrem Zusammenschluss Erfahrungen in der Musikbranche. Ihren ersten Auftritt hatten sie im Juli 2018 bei der Schlagernacht in Weiss.

Marry

Die deutsche Schlagersängerin hatte ihren musikalischen Durchbruch im Jahr 2005 mit der Single «Ohne Dich», einer Coverversion der Band Münchner Freiheit. Seit 2010 ist Marry hauptberuflich als Sängerin tätig.

Stubete Gäng

Hinter den drei Musikanten steckt eine Familienband. Mit ihrem Hit «Göschene Airolo» durfte die Gäng ihren Auftakt beim «Samschtig-Jass» feiern. Die Band aus dem Kanton Zug macht volkstümliche Popmusik und trifft offenbar den Puls der Zeit.

(lip)