Björn Martins eifert Ed Sheeran nach

Mit seinem ersten Solo Album «Lila Farben» erfüllt sich der Singer und Songwriter Björn Martins einen Herzenswunsch. Wir konnten mit ihm reden und er hat für uns ein kleines Ständchen gesungen.

Gemeinsam mit dem Musiker und Produzent Helly Kumpusch hat Björn Martins im Frühjahr seine Songs veröffentlicht. Nachdem Björn Martins uns vieles über sein Künstler Dasein erzählt hat, hat er auch für uns einen Titel aus seinem Album «Lila Farben» angestimmt.

Seit vielen Jahren Gitarrist der Band «Jolly Jumper», ist der charmante Bautzener jetzt endlich auch mit seinen eigenen Songs unterwegs und verdreht den vielen weiblichen Fans den Kopf.

Als Musiker und Songwriter ist Björn Martins längst ein gefragter Künstler und schrieb in den letzten Jahren Songs für namhafte Künstler wie Anni Perka, Ross Antony oder Anna Carina Woitschak.

2015 erfüllte er sich erstmalig einen Herzenswunsch und stellt seit dem seine eigene Musik auch live vor. Im Frühjahr 2018 erscheint sein erstes Debüt-Album «Lila Farben». Die Single «Millionen Farben» wird seit einiger Zeit in vielen Radiosendern in Österreich, Schweiz und Deutschland gespielt.

Werner Plüss