Gilbert hat eine musikalische Familie

Das neue Album von Gilbert - «1000 Raketen» befasst sich mit Texten direkt aus dem Leben und wahren Geschichten. Nicht nur Gilbert ist musikalisch, sondern auch seine Gross-Cousine Nadine Beiler hat sogar ein Duett mit dem österreichischen Sänger aufgenommen. Der Enkel von Gilbert ist jetzt sogar Wiener Sängerknabe - mehr erfährst du im Interview.
Gilbert ist für seine gefühlvollen Texte bekannt. Jedes seiner Lieder befasst sich mit dem Leben oder einem Moment davon. Der österreichische Sänger und Songschreiber lässt grundsätzlich keine anderen Texter und Komponisten an seinen Alben arbeiten. Bei seinem aktuellen Werk «1000 Raketen» hat er eine Ausnahme gemacht.

Sein Freund Fredy Broder aus der Schweiz hat den Titel «Wenn aus Freundschaft Liebe wird» eigentlich für seinen Sohn «Robin Marc» geschrieben und wollte sich von Gilbert eigentlich nur eine Meinung einholen. Der geschriebene Text gefiel dem Tiroler so gut, dass er zu Broder meinte, den Text gerne für sein kommendes Album zu nehmen - so entstand die Zusammenarbeit auf den neuen Meisterwerk von Gilbert.

Sandro Stampa