Hannah - Kinder vom Land

Hannah hat Radio Melody mit ihrem neuen Album „Kinder vom Land» zu einem Gespräch besucht. Die Österreicherin stürmte mit ihrem neuen Werk in unserem Nachbarland auch gleich den Platz 1 in den Alben Charts.
Schon bei ihren Vorgänger-Alben „Weiber es isch Zeit» und «Aufstieg» hat Hannah mit ihrem urigen und echten Alpen-Sound bewiesen, dass sie spielend leicht die Gipfel stürmt. Sowohl musikalisch, als auch in den Charts.
Schon die Albumvorboten «Mama», «Aussa mit de Depf» und «Du bist schön» begeisterten hochgradig – was auch hier die Chartplatzierungen wie Youtube-Aufrufe beweisen.

Vor allem die Single «Du bist schön» zeigt einmal mehr, dass die «Power-Hannah» auch anders kann... nämlich nachdenklich und auf die wertvollen Dinge des Lebens besonnen. Doch keine Angst – auch die rockige Alpen-Queen spiegelt sich im neuen Album wider. Es warten viele Hymnen zum Mitsingen und viele Party-Hits zum Abtanzen auf das breite Publikum.

Sony Music
Sony Music
Als «Kind vom Land», aufgewachsen in einem kleinen Dorf zwischen der archaischen Bergwelt Tirols, gibt die Power-Frau tiefe Einblicke in ihre Wurzeln. Was zeichnet Kinder vom Land aus? Wie denken, leben und lieben sie? Hannah klärt gerne auf: «Wir sind urig und echt, wir sind ein ander’s Geschlecht»!

Dass «Anderssein» gut sein kann, wusste Hannah schon früh – seit Beginn ihrer Karriere vertraut sie ganz und gar ihrem eigenen Bauchgefühl. Sie ist eine starke Frau, die weiss, was sie will und was sie zu sagen hat. Und wenn’s sein muss, schreit sie das auch in die Welt hinaus, sodass jeder sie hören kann – über die Berge hinweg. Platz gefunden hat auf diesem Album somit ein ganz besonderes Lebensgefühl, nämlich «das pure und echte – mit viel Herzblut, Hausverstand und Respekt», wie Hannah zu sagen pflegt.

Doch die Themen behandeln nicht nur die Liebe zur Heimat. Als resche Lady bezieht sich Hannah natürlich auch auf Inhalte, an die sich sonst vielleicht nicht so schnell jemand wagt. Seien es unabhängige Frauen, aufgepumpte Bodybuilder oder Dieselbrüder, die sie besingt. Mit viel Augenzwinkern und «Schmäh vom Land» unterstreichen die Texte die Aussage des Albums. Sollte man alles ernst nehmen? «Ein wenig durch den Kakao ziehen, gehört dazu oder? Damit wird das Leben erst so richtig süß» kann Hannah dazu nur schmunzelnd sagen.

Auch musikalisch lässt sich «Altbewährtes» wie Neues auf dem neuen Studioalbum finden: Ganz klar, Hannah bleibt ihrem Stil treu... doch baut diesen mit Elementen aus Rock, Pop und Elektro so richtig auf. Daraus entsteht eine Mischung aus Hits mit neckischen Texten und ruhigen Balladen, die unter die Haut gehen. Ein Madl vom Land zeigt auf eindrucksvolle Weise, was es drauf hat.

Mit dem neuen Album «Kinder vom Land» spricht Hannah somit nicht nur aus ihrem eigenen Herzen, sondern mit Sicherheit auch aus den Herzen vieler anderer, die sich mit dem Landleben verbunden fühlen.

Werner Plüss