Heimat feat. Robin Marc und Ramona Duss

Härz Cover
© Radio Melody
Das Mundart Projekt Heimat stand wieder im Studio von Urs Lötscher in Entlebuch und produzierte den neusten Mundart Hit.

Nach einem wirklich tollen Einstand mit ihrem ersten Mundart Titel, standen die beiden Walenstadter Musiker Robin Marc und Fredy Broder wieder im Tonstudio von Urs Lötscher.

Der neue Song „Härz" stammt wiederum aus der Feder von Fredy Broder, der dann auch die Idee zur Melodie Umsetzung an das Studio von Urs Lötscher weitergab. Die drei scheinen sehr gut zu harmonieren, denn schon nach kurzer Zeit wurden die Ideen von Urs Lötscher musikalisch umgesetzt. Der Titel „ Härz „ ist ein emotionales Duett mit der neuen frischen, fraulichen Powerstimme von Ramona Duss.

Das Projekt „ Heimat „ aus Walenstadt ist wirklich eine Herzenssache der beiden. Ohne irgendwelche Unterstützung und ohne Plattenlabel riskieren sie immer wieder sehr viel für Ihre Musik.

Klar wäre es schön Unterstützung in der Region zu haben, wir machen ja auch viel Werbung für unsere Gegend sagt der mittlerweile 60zig jährige Fredy Broder. Aber wie schon erwähnt, Herzenssachen und Emotionen kennen keine Grenzen und wenn wir mit unseren Songs andere glücklich machen dürfen, haben wir alles erreicht, was man mit Musik erreichen kann.

härz im studio
© Youtube

Der Titel „ Heimat“ zum Beispiel wurde in vielen Radios gespielt. Gar auf der Musikwelle kam dieser fast täglich mehrmals in der Rotation. Auf Radio Melody schaffte es der Song in die TOP 100 von 1000 sowie in den Jahrescharts sogar auf Platz 14.

Radio Südtirol hat der Region um den Walensee gar eine halbstündige Sendezeit gewidmet, dabei wurde der Song und die wunderschöne Gegend rund um die Churfirsten und den Walensee vorgestellt. Wenn das keine Werbung ist?

Den neuen Song von dem Projekt „Heimat“ kann man in Kürze bei allen Download Portalen und bestimmt auch wieder in manchen Radios hören.

Das Projekt Heimat, frische Mundart Musik, die mitten aus dem Herzen kommt.