Norman Langen liebt Reggaeton-Schlager

PR Langen_1
Norman Langen
© Telamo
Mit der Stilrichtung Reggaeton-Schlager ist es dem Sänger auf einzigartige Weise gelungen, diesen ganz eigenen Stil zu (er-) finden. Er liefert mit „Dieses Gefühl“ einen Longplayer, der Leidenschaft und Temperament vereint.

Vor seinem Auftritt bei "Immer wieder sonntags" konnten wir mit dem ehemaligen DSDS Teilnehmer (2011) über die aktuelle Single "Yolanda", das Papa sein und mögliche zukünftige Projekte sprechen.

Auf dem aktuellen Album "Dieses Gefühl merkt mann jedem einzelnen Titel die Lebensfreude, das Sprühen vor Glück und die wunderbare Welt positiver Überraschungen an.

Eine der grossen Überraschungen ist sicherlich Norman Langen feat. Aridian – der spanischen Schlager-Neuentdeckung - mit dem Titel „Vente Pa' Ca“. Der Song ist der Inbegriff einer sich anbahnenden Liebesgeschichte mit einem Hauch Erotik und knisternder Spannung. „Amo la Musica“ tanzt nur so vor Lebensfreude, verbreitet jede Menge gute Laune und lässt uns einfach wohlfühlen. Hier verzaubert Norman Langen mit lateinamerikanischen Klängen, sexy Beats und feurigen Rhythmen und stimmt uns so auf heiße Sommernächte ein. Durch seine hörbare Leichtigkeit, reiht sich auch der Titel „Sag nicht te quiero“ in das Sommer-Sonnengefühl mit ein und besticht durch sein umfangreiches Soundbett, welches in der Hitschmiede von Michael Buschjan kreiert wurde.

Eine verheißungsvolle Schönheit Namens „Yolanda“ hat Norman Langen auch textlich den Kopf verdreht. Der Titel „Yolanda“ – so viel steht fest - hat Ohrwurmcharakter mit rhythmischer Tanzgarantie und wird als dritte Single im Sommer veröffentlicht. Der charmante Sunnyboy aus Nordrhein-Westfalen beweist mit seinem neuen Album ,dass er sich und seinen Fans treu bleibt und lebt „Dieses Gefühl“ trotzdem facettenreich aus. Neben den neuen, lateinamerikanischen Klängen überzeugt der Sänger aber auch weiterhin mit Schlager im bewährten Norman Langen Stil.