Tiroler Wind machen Halli Galli

Tiroler Wind
Tiroler Wind
Seit 11 Jahren ist Tiroler Wind unterwegs und machen nun mit ihrem neuen Titel «Halli Galli». TiWi bestehen aus Harry, Freddy und Chris und spielen nicht nur traditionelle Volksmusik aus dem Südtirol sondern auch fetzige Hits zum Abfeiern.

Ihre Wurzeln haben Tiroler Wind in Mühlbach oberhalb von Gais im Tauferer Ahrntal/Südtirol. Zwischen 2002 und 2006 waren die drei Musikanten schon beim Grand Prix der Volksmusik erfolgreich, 2006 auch im Finale in München.

Bei der ARD Sendung «Immer wieder sonntags» aus dem Europa-Park in Rust stellten die drei ihren aktuellen Titel «Halli Galli» vor. Wir konnten kurz mit Chris sprechen.

Am 17. Oktober sind sie auch in der Schweiz beim Prättigauer Alpspektakel zu hören.

Werner Plüss