Santiano entern Schweizer Charts

Mit ihrem neuen Album «Im Auge des Sturm» entern die Seemänner von «Santiano» die Schweizer Alben Chart und steigen auf Platz 5 ein.
Deutschlands erfolgreichste Band steht seit ihrer Gründung für Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele. Auf dem vierten Studio Album loten Santiano die Grenzen ihrer Welt aus: Seite an Seite mit den grossen Entdeckern und Abenteurern der Geschichte stossen die Männer aus dem Norden dabei ohne Scheu bis in die Tiefen der Meere vor. Während die jüngste Tournee im Frühjahr Unplugged gespielt wurde, setzen sich für das neue Album die Zahnräder im Maschinenraum wieder in Bewegung. Mit vollem Sound und ihren einzigartigen Refrain-Chören bleiben Santiano ihrem Stil auf dem neuen Album jede Sekunde treu, ob in großen Balladen, leichtfüßigem Irish-Folk oder kraftvollen Rocksongs. Sie beschwören in ihren Texten die Gemeinschaft zwischen der Band und ihren vielen treuen Fans, und nehmen darüber hinaus jeden in die Mannschaft, der bereit ist, mit ihnen für die richtige Sache zu kämpfen, und das auch in stürmischen Zeiten!

In der Schweiz wurde Santino auch darum bekannt und beliebt, weil sie zusammen mit Peter Reber Songs aufgenommen haben und dem Schweizer Publikum ihre Versionen von grossen Peter Reber Songs vorstellen konnten. Im Jahre 2015 lieferten sie auch eine fantastische Show beim «Der Berg bebt» Open Air am Flumserberg ab.

Auch dieses Jahr sind die erfolgreichen «Nordmänner» noch Live in der Schweiz zu sehen: am 4.11. im Theater Spirgarten in Zürich und 5.11. im Musical Theater in Basel.

Werner Plüss