Seerugge Feger: Made in Switzerland

Zwei der vier Feger vom Seerugge waren am Samstagnachmittag zu Gast am Radio Melody Stand an der Olma.

Im Jahre 2011 fanden sich die Seerugge Feger bei einer Gebrutstagsparty zusammen und machten auch gleich Ernst daraus. Die Cousins Sandro, Fabian, Philipp und Tobias singen in Mundart und vermischen die Musik mit rockigen und volkstümlichen Teilen. Bereits konnten sie erfolgreiche Auftritte im «Musikatenstadl», «Samstig Jass» und sogar bei der Schweizer Garde im Vatikan absolvieren. Den aktuellen Song «E langi Nacht» spielten sie in der SRF Sendung «Samstig Jass».

Die Planung der neuen CD ist bereits vorgeschritten und dürfte spätestens im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen, sofern sich die selbst ernannten «Sturköpfe» über die Songauswahl einig geworden sind. Wir finden auch wie eurer Kollege Stefan Ross: «Mached eifach - haued die CD usi».

Werner Plüss