Startet Michelle Ryser dank Linda Feller international durch?

Record Traveller / Jürg Thomet
Record Traveller / Jürg Thomet
Die beiden «First Ladies der Country-Musik» Linda Feller (Deutschland) und Michelle Ryser (Schweiz) trafen sich diese Woche in der Schweiz.

Am Mittwoch (21.02.2018) trafen anlässlich der Aufzeichnung für die Sendung «Hits, Schlager und mehr» für das Deutsche Fernsehen (Ausstrahlung am 1. Advent) die beiden First Ladies der Country-Musik in Unterbäch im Kanton Wallis. (Mit dabei dann auch Leonard, ChueLee, Die Ladiner usw.)

MICHELLE RYSER, die aktuell erfolgreichste VolksCountry-Sängerin der Schweiz und LINDA FELLER, die First Lady der Country-Musik aus Deutschland verstanden sich auf Anhieb bestens und tauschten sich zwischen den Drehpausen auch über die Branche aus.

Die gemeinsame Liebe zur Country-Music und die gegenseitigte Sympathie bewog die beiden Country-Ladies dann auch, spontan Pläne für eine künftig gemeinsame internationale Zusammenarbeit zu schmieden. Man darf also schon sehr gespannt sein, was MICHELLE RYSER und LINDA FELLER zusammen planen und mit was sie künftig ihr Publikum gemeinsam musikalisch überraschen werden ! (Record Traveler / Jürg Thomet)

Vor einem Jahr sprach Radio Melody mit Michelle Ryser über ihr Album «Volks Country»:

Werner Plüss