Tochter von Matthias Reim schliesst Plattenvertrag ab

Ariola
Ariola
Marie Reim neu bei Ariola: das Sony Music-Label vereinbarte mit der hochtalentierten, jungen Sängerin eine langfristige Zusammenarbeit, die mit der ersten Single-Veröffentlichung im Mai ihren Anfang nimmt. Das mit Spannung und grosser Vorfreude erwartete Debütalbum der 17-Jährigen folgt im Sommer 2018.
«Ich freue mich, das perfekte Team für den Aufbau meiner Karriere gefunden zu haben»", erklärte Marie Reim. Das musikalische Talent ist der bezaubernden Teenagerin quasi in die Wiege gelegt: sie ist die Tochter von Michelle und Matthias Reim.
Nico Meckelnburg, Artist Manager Das Maschine GmbH: «Das Signing von Marie freut uns in vielerlei Hinsicht, zum einen ist sie eine unglaublich talentierte Künstlerin, die tolle Perspektiven für die Zukunft mitbringt. Zum anderen beschreiten wir mit der Zusammenarbeit neue Wege und tauchen in ein spannendes Genre ein. Marie Reim wird in der Schlagerwelt Akzente setzen und mit Sony Ariola wurde ein mehr als würdiger Partner gefunden, der ebendiese Zielsetzung verfolgt.»

Markus Hartmann, Vice President Ariola & RCA Deutschland & GSA: «Ab und zu findet man ein Juwel, ein junges Talent mit Stimme, Charisma und Willensstärke. Marie Reim ist so eine Ausnahme. Sie hat wahnsinniges Talent, ein tolles Gespür, eine tolle Stimme, eine zeitgemäße Haltung und schon viel über die Musik gelernt. Wir sind sehr froh, in der Zukunft mit ihr arbeiten zu dürfen.»

Werner Plüss