Voxxclub will zum ESC nach Lisabon

Am Donnerstagabend, 22. Februar 2018 nehmen die 5 Boys von Voxxclub an der deutschen Vorausscheidung zum ESC teil. Nun hoffen wir stark, dass sie diese Hürde schaffen dazu brauchen sie natürlich die Unterstützung der Fans

Für den Songwettbewerb haben die Voxxclübler extra den Titel «I mog di» so komponiert. Für viele Experten hat dieser Titel wegen der Originalität, der Energie und dem Inhalt gute Chance. «I mog di» so soll ein welt- und menschenumspanndender Song sein mit ausgefeilten Bläser-Arrangements, packendem Groove und natürlich den tollen Vocal-Leistungen der fünf ausgebildeten Musical Darstellern. Die Band würde es jedenfalls freuen, sind sie doch riesige Fans des ESC. Es gäbe nichts Größeres für Florian, Stefan, Korbinian, Christian und Michael als hier für Deutschland auf der ganz großen Show-Bühne Europa und den Rest Welt so richtig rocken zu können.

Wie gefällt Euch der Song. Wir sind auf Eure Kommentare gespannt.

voXXclub sind die erfolgreichste und sympathischste Band der neuen Volksmusik. Die «besten Stimmen der neuen Volksmusik» sind seit ihrem Start beliebte Gäste bei Radio- und TV-Stationen. Mit ihrem Mix aus fünf studierten Stimmen mit Pop, HipHop und Volksmusik entwickelten sie einen neuen Sound. Ihre ausgefeilten Bühnenchoreographien präsentieren eine neue, mitreißende Art des Auftretens, die die Besucher, ob live oder im TV, fasziniert. Ihre ausgefeilten und originellen Tanzeinlagen sind neben der packenden Musik ihr Markenzeichen.

Abertausende Fans kommen deshalb immer wieder zu ihren Livekonzerten, denn voXXclub ist etwas Einzigartiges und in keine Schublade zu stecken. Mit ihrem aktuellen Album «Donnawedda» ist es ihnen gelungen ihren Erfolgsweg konsequent fortzusetzen. Schon die vorausgeschickte Single und der Titelsong des Albums «Donnawedda» sorgte für Furore. Das Album stieg dann - sicher auch vom Single-Erfolg angeschoben - in Deutschland auf Rang 7, in Österreich auf die 4 der Charts ein. In der Schweiz konnten sich voXXclub über Platz 16 freuen. Das würde in jedem Fall schon mal für Punkte aus den genannten Ländern sprechen.

Interview zum aktuellen Album «Donnerwedda»

"Voxxclub2018_01".


"Voxxclub2018_02-heimweh".


"Voxxclub2018_03".


"Voxxclub2018_04".


"Voxxclub2018_05".

"Voxxclub2018_christian und sein Schwyzerörgeli".

Werner Plüss