Gölä & Trauffer - Ferie deheime

Gölä & Trauffer - Ferie deheime
© Büetzer Buebe AG
Anderthalb Jahre Musik-Abstinenz; eine lange Zeit für die Mundartmusiker Gölä und Trauffer. Nun reicht’s: Sie wollten sich selbst – und vor allem auch ihre Fans – nicht länger warten lassen.

Zweimal mussten die Konzerte im Letzigrund verschoben werden, doch das heisst nicht, dass inzwischen keine neue Musik entstehen kann! Also beschlossen die beiden im Juni, dass sich die lange Wartezeit auf das grösste Mundart-Volksfest der Schweiz mit frischem Büetzer-Sound viel leichter überrücken lässt.

Dann mal los: Die Büetzer Buebe haben die Hand an Gitarren und Mikrofone gelegt und in ihrer Song-Werkstatt neue Musik produziert. Resultat: Das Unplugged-Album «Handwärch» – so echt und ehrlich wie die beiden Musiker selbst. Am 13. August 2021 erscheint die erste Vorabsingle «Ferie deheime», ein erfrischender Sommersong, der allen Daheimgebliebenen aus dem Herzen sprechen und sie sofort in Ferienstimmung versetzen wird.

Insgesamt sind beim Sound-Büetze 8 neue Songs entstanden und als Bonus gibt’s 2 Hits von Gölä und 2 von Trauffer obendrauf – klar, auch unplugged und dazu komplett frisch gestrichen.

veröffentlicht: 13. August 2021 13:30
aktualisiert: 13. August 2021 09:29