MusikApostel feat. Allessa – Ich bin wer ich sein will

SiCD MusikApostel Allessa - Ich bin wer ich sein will
© Marcella DAngelo Photographie, Tatiana Back
Für ihren neuen Titel "Ich bin wer ich sein will" konnten die MusikApostel die österreichische Sängerin Allessa als weibliche Stimme gewinnen.

Nach ihrem im Airplay erfolgreich gelaufenen Hit „Der Einzige“ knüpften die MusikApostel, eine der aktuell erfolgreichsten Formationen des modernen Schlagers, mit ihrer neuen Single „Ich bin wer ich sein will“ nahtlos an die Reihe erstklassig arrangierter Schlager-Hits an. Die besondere Würze liefert diesmal weibliche Unterstützung.

Als Duett-Partnerin konnte die österreichische Sängerin Allessa gewonnen werden, die nun auf diesem Werk mitglänzt.

Eine besondere emotionale Wärme und Tiefe geht aus ihrer Stimme hervor, was die Sängerin Allessa zu einer einmaligen Solokünstlerin macht und dem Song diese auffällig gefühlvolle Note - und auch Tiefe - verleiht.

Das Spiel vom sogenannten musikalischen Echo kommt in „Ich bin wer ich sein will“ gekonnt zum Tragen - so sind die Übergänge zwischen Solo-Gesang und Duett-Sequenzen fließend. Der aufregend arrangierte Song lässt sich problemlos in Dauerschleife hören und der Text vermittelt das Gefühl der Freiheit, Unabhängigkeit, Selbstbewusstsein und Stärke. Mit „Ich bin wer ich sein will“ feat. Allessa gelingt den MusikApostel ein kleines Kunststück, nämlich dem ohnehin schon starken Song noch eine Portion weiblichem Glamour zu verleihen.

... man darf also gespannt sein, welche weiteren Songs das neue Album noch bereit hält.