Roman Neyer - Mendocino

Roman Neyer mit Cover Version von Mendocino unterwegs
© zVg
ROMAN NEYER legt mit «Mendocino» ein gelungenes, peppiges Remake des Megahits von Michael Holm vor und läutet damit den Countdown für sein Debüt-Album «Meine Welt» ein (VÖ im Herbst 2020).

Die neue Version des Schlager-Ohrwurms kommt mit einer Ladung Guter Laune, Gitarren und Saxophon im zeitgemäßen Discofox Beat daher und man kann gar nicht anders, als die Lautstärke aufzudrehen und die Autofenster runter zu lassen. Sommer-Feeling pur!

Die Tanzflächen dürften schnell gefüllt sein, wenn Roman die ersten Zeilen «auf der Straße nach San Fernando...» anstimmt. Der sympathische Sänger aus Bad Salzig hat mit seinem ansteckenden Lächeln und einer starken Bühnenpräsenz den «Newcomer Status» längst verlassen und sich mit einer bundesweiten Tour mit über 20 Terminen, als Support Act der letzten Voxxclub-Tour, mehreren TV-Auftritten wie z. B. «Immer wieder sonntags» und «Die offiziellen Deutschen Party- und Schlager Charts - die Show», Radio-Interviews und einer stetig wachsenden Fangemeinde zu einer festen Grösse in der PopSchlagerwelt etabliert. Roman Neyer ́s erste Single (Nur für dich) wurde Ende März 2018 veröffentlicht und stieg bereits nach 2 Wochen auf #66 in den offiziellen Deutschen Schlager-Charts ein und hielt sich dort 7 Wochen lang - so, wie auch die zweite Single (Träumer), die sogar Platz #26 erreichte! In verschiedenen Radiocharts sowie in der Deutschen-DJ Top-100 und Hot-50 Schlager, konnte Roman mit Platz 13 sogar die Top-20 erobern. Man darf gespannt sein, wo seine Reise - außer nach Mendocino - noch hinführt... Produziert wurde der Song von Hit-Produzent Robert Bartha (Ghetto People, Leona Lewis, José Carreras, u.v.a.).