Det Haggard - Teamwork 2.0

Det Haggert mit neuem Album "Teamwork 2.0
© Det Haggard
Die Entstehung des Albums "Teamwork 2.0 hat einen sehr persönlichen Hintergrund. Vor 4,5 Jahren starb sein jüngster Sohn Tim-Luka völlig unerwartet. Das war für Det Haggard der Zeitpunkt sein Leben neu zu gestalten. Nach vielen Jahren fing er wieder mit der Musik an, holte seine Steel Guitar raus und spielte wieder.

Schnell war der erste Studiotermin bei Andres Melzer anberaumt, um für einen Kunden einen Song mit der Steel Guitar zu unterstützen. So begann der sympathische Country Sänger wieder Studioluft zu schnappen und entdeckte das Singen für sich. Zwar hatte er schon früher das ein oder andere Lied in einer Band gesungen, aber jetzt waren da auf einmal Leute, die das gut fanden und ihn unterstützten.

Die erste veröffentliche Single kam super an. Also fing er an Kontakte mit guten Textern zu knüpfen. Sein neues Team und die Freundschaft zu den Jungs von Truck Stop bescherte ihm letztendlich Songs, mit denen er sich sehr gut identifizieren kann. So sind alle Lieder direkt aus dem Leben, ob es wie bei „Nadel im Heu“ um die Suche nach der Liebe geht oder wie bei „Beste Freunde“ um enge Freundschaften, die man oft viel zu wenig hat.

Für Det Haggard hat dieses Album eine große Bedeutung: „Das Ganze ist wirklich mit viel Teamwork entstanden und mit „An deiner Seite“ konnte ich mich auch bei Tim-Luka mit einem Song bedanken, dem ich Ihm einfach schuldig war.“

Er ist und bleibt ein „Sanfter Cowboy’“ und das ist er gerne und er liebt das Leben. (Fiesta Records)

veröffentlicht: 28. November 2021 10:44
aktualisiert: 28. November 2021 10:42