Stereoact - #Schlager

Ute Freudenberg, Stereoact - Jugendliebe (Stereoact #Remix)
Auf ihr Konto gehen schon jetzt rund eine Viertelmilliarde Streams, dazu 1,9 Millionen verkaufte Tonträger, ein ganzes Dutzend Gold- und Platinauszeichnungen – sowie obendrein ein Diamant-Award. Wir konnten mit ihnen plaudern.

Das neue Album „#Schlager“ von Stereoact ist endlich da! Die größten Schlagerhits der letzten Jahrzehnte – im tanzbaren Remix-Update des DJ- und Producer-Duos!

Auf ihr Konto gehen schon jetzt rund eine Viertelmilliarde Streams, dazu 1,9 Millionen verkaufte Tonträger, ein ganzes Dutzend Gold- und Platinauszeichnungen – sowie obendrein ein Diamant-Award. Jetzt läuten Stereoact das nächste Kapitel unter dem Hashtag „#Schlager“ ein: Das gefeierte DJ- und Producer-Duo präsentiert erstmals nur die allergrößten Hits der Schlagerwelt und überführt sie mit Dance- & House-Produktionen ins Hier und Jetzt! Das neue Album „#Schlager“, das insgesamt 13 Remixes und Coverversionen des gefeierten DJ- & Producer-Duos vereint. Die dazugehörige Tracklist liest sich wie ein Who-is-Who der deutschen Pop- und Schlagergeschichte....

Die perfekte Synthese von Deep House und Schlager kommt aus dem Erzgebirge: Ric (Rico Einenkel) und Rixx (Sebastian Seidel) von Stereoact haben in den letzten fünf Jahren mit ihren ultratanzbaren Remakes und Remixes alles abgeräumt – und sogar Rekorde aufgestellt. Mit gut 1,1 Millionen monatlichen Zuhörer*innen allein bei Spotify, gehen inzwischen über 250 Millionen Streams auf das Konto des DJ- und Producer-Duos aus Sachsen. Flankiert vom meistgeschauten deutschsprachigen YouTube-Video überhaupt und sogar einer Diamant-Auszeichnung («Die immer lacht» feat. Kerstin Ott ), knöpfen sie sich nach zwei Hit-Alben und dem Ballermann Award 2019 nun die größten Schlagerhits der letzten Jahrzehnte vor – und verwandeln sie in Dance & Deep-House-Updates für den Neustart 2021!