Francine Jordi - Mon Chéri

Francine Jordi - Mon Cheri
© Phonag Records
Francine Jordi hat sich mit niemand Geringerem als dem Schweizer Superstar DJ Antoine und dem Hitproduzenten Felix Gauder zusammengetan um eine deutsche Version des DJ Antoine Welthits „Ma Chérie“ aufzunehmen.

Auch im neuen Jahr 2020 startet Francine Jordi fulminant durch. Schon 2019 lief sensationell für den Schweizer Schlagersonnenschein aus der Nähe von Bern. Im Duett mit Bernhard Brink stürmte Francine Jordi die Airplaycharts in Deutschland und Österreich, sie legte mit einem Stereo Act Feature zu ihrer Single „Romeo & Julia“ nach und war über das ganze Jahr Stammgast in den großen TV Shows. Siebenstellige Abrufzahlen bei Spotify oder YouTube sind die wohlverdiente Folge. Aber all das ist absolut kein Grund zum Ausruhen für Francine Jordi und so nimmt die sympathische Sängerin ab dem 21. Februar auf tv24 nicht nur neben Stefanie Heinzmann und Seven an der Schweizer Ausgabe von „Sing meinen Song“ teil, sondern präsentiert auch eine brandneue Single, welche dieses Mal eine richtig große Überraschung bereit hält.

Francine Jordi hat sich mit niemand Geringerem als dem Schweizer Superstar DJ Antoine und dem Hitproduzenten Felix Gauder zusammengetan um eine deutsche Version des DJ Antoine Welthits „Ma Chérie“ aufzunehmen. Das Original ist bis heute die weltweit erfolgreichste Single eines Schweizer Musikers und wird nun erstmals in deutscher Sprache präsentiert. Gesungen von Francine Jordi heißt der Song natürlich „Mon Chéri“ und schon die ersten Takte holen die Zuhörer ab und nehmen sie mit auf eine heiße musikalische Reise nach Paris oder an die Côte d’Azur. Mit „Mon Chéri“ erweitert Francine Jordi erneut ihr musikalisches Spektrum und zeigt sich von ihrer vielfältigsten künstlerischen Seite – und das mit einer richtigen Hit-Single!