“The Simon & Garfunkel Story” zurück in der Schweiz

Simon & Garfunkel 2020 - Pressebild
© starproduction
Nach der extrem erfolgreichen Tournee im 2018 kehrt „The Simon & Garfunkel Story“ dieses Jahr für einige ausgewählte Auftritte zurück in die Schweiz. „The Simon & Garfunkel Story“ ist eine echte Erfolgsgeschichte und sorgte bereits weltweit für ausverkaufte Hallen und Standing Ovations.

Eine bewegte Karriere

Die Lieder der beiden Ausnahmekünstler Paul Simon und Art Garfunkel haben Kultstatus. Über 38 Millionen verkaufte Tonträger und 10 Grammys sprechen für sich. Das US-amerikanische Folk-Rock-Duo fängt 1957 an gemeinsam Musik zu machen und erobert die Herzen der Menschen im Sturm. Als sie 1981 im Central Park auftreten, verfolgen mehr als eine halbe Million Zuschauer das Konzert. Eine bewegte Karriere zweier einzigartiger Musiker.

Weltweit ausverkaufte Hallen

„The Simon & Garfunkel Story“ ist eine konzertartige Theateraufführung über die Geschichte der Band. Neben vielen Originalbildern performt die Live-Band alle bekannten Hits wie „Mrs Robinson“, „Cecilia“. Die Show, welche die Bandgeschichte von der Gründung bis zur Trennung erzählt, begeisterte das Schweizer Publikum bereits 2018 und ermöglichte den Zuschauern einen Blick hinter die Kulissen. Auch international wurde die Produktion in den höchsten Tönen gelobt. „The Simon & Garfunkel Story“ ist ein Erlebnis der Superlative, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Mo. 13.12.2021 Tonhalle, St. Gallen 20.00 Uhr

Mi. 15.12.2021 Kulturzentrum Braui, Hochdorf 20.00 Uhr

Do. 16.12.2021 Kursaal, Bern 20.00 Uhr

Fr. 17.12.2021 gate27 Auditorium, Winterthur 20.00 Uhr

Sa. 18.12.2021 Congress Center, Basel 20.00 Uhr

veröffentlicht: 9. November 2021 12:00
aktualisiert: 9. November 2021 11:58